text.skipToContent text.skipToNavigation

Überblick über die Geschwindigkeitstest Funktion des Linksys WRT32X

Ein Speed Test (Geschwindigkeitstest) wird verwendet, um zu bestimmen, wie die Geschwindigkeit an Ihre priorisierten Geräte zu verteilen.  Es misst die Download (vom Internet) und Upload (in das Internet) Geschwindigkeit Ihres Routers.  Die Geschwindigkeit kann je nach verschiedenen Faktoren variieren.  Wenn Ihre Internet-Geschwindigkeit deutlich anders als diese Ergebnisse ist, werden Sie nicht die beste Leistung erfahren.
 
  • Upload-Geschwindigkeit bezeichnet die Geschwindigkeit der Datenübertragung aus Ihrem Heimnetzwerk.  Senden einer E-Mail mit Anhängen von Bilddateien oder Dokumenten und hochladen von Videos oder Bildern auf eine Webseite.
  • Download-Geschwindigkeit bezeichnet die Geschwindigkeit der Datenübertragung zu Ihrem Heimnetzwerk.  Empfangen von E-Mails und Herunterladen der zugehörigen Anhänge und öffnen einer Webseite oder eines Dokuments über das Internet.

 
User-added image

 
HINWEIS:  Es wird automatisch ein Geschwindigkeitstest durchgeführt, nachdem Sie den Setup-Assistenten abschließen oder wenn Sie zum ersten Mal auf der Dashboard-Seite des Routers zugreifen.​
 
Es wird empfohlen, mehrere Geschwindigkeitstests zu unterschiedlichen Zeiten durchzuführen, da die Up- und Download-Geschwindigkeiten schwanken und von folgenden Faktoren beeinflusst werden können:

  • Anzahl der gleichzeitig mit dem Heimnetzwerk verbundenen Geräte
  • Anwendungen und Vorgänge, die eine hohe Bandbreite benötigen, wie etwa Video-Streaming oder Telefonieren über das Internet (VoIP)
 
Einige Faktoren, die Ihren Internet-Geschwindigkeitstest beeinflussen können, sind:
 
  • Die Uhrzeit, an der der Test ausgeführt wird
  • Andere Benutzer im Internet verwenden den Speed Test Tool
  • Andere Computer im Netzwerk verwenden das Internet
  • Verkabelte gegen Wireless Verbindungen
  • Verwendeter wireless-Sicherheitstyp
 
Um die Geschwindigkeitstest -Funktion auf dem Linksys WRT32X AC3200 Dual-Band Wi-Fi Gaming Router mit Killer Prioritization Engine zu verwenden, folgen Sie den Schritten unten:
 
Schritt 1:

Greifen Sie auf die Linksys WRT32X Webschnittstelle zu.  Um zu erfahren wie, klicken Sie hier.
 
User-added image
 
HINWEIS: Das Dashboard zeigt die letzten Testergebnisse an.  Das Dashboard führt automatisch einen Geschwindigkeitstest durch, wenn Sie darauf zugreifen.  Um einen aktuellen Geschwindigkeitstest durchzuführen, klicken Sie auf Run Speed Test (Geschwindigkeitstest durchführen).  Sie können auch auf Router Administration (Router Verwaltung) gehen, um sicherzustellen, dass die richtige Zeitzone ausgewählt ist.
 
Schritt 2:
Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Speed Test (Geschwindigkeitstest).
 
User-added image
 
Schritt 3:
Klicken Sie im Speed Test (Geschwindigkeitstest) Bildschirm auf User-added image (Geschwindigkeitstest durchführen) und warten Sie auf die Ergebnisse.
 
User-added image
 
Schritt 4:
Sobald der Geschwindigkeitstest beendet ist, können Sie die Download- und Upload-Geschwindigkeit Ihrer Wi-Fi bestimmen.
 
Wenn Sie Ihre WAN-Bandbreite einstellen müssen, führen Sie den Geschwindigkeitstest auf der Priorisierung Einstellungsseite durch.  Gehen Sie zu Device Prioritization (Geräte-Priorisierung) und klicken Sie auf den unten angegebenen Link um die Pop-up-Box Fine tune your speed (Feineinstellen Sie Ihre Geschwindigkeit) zu öffnen, um entweder einen neuen Geschwindigkeitstest durchzuführen oder manuell einen Wert eingeben.
 
User-added image
 
User-added image
 
User-added image
 
HINWEIS:  Wenden Sie sich an Ihren ISP, um Ihre aktuelle Geschwindigkeit zu erfahren.  Es ist wichtig sicherzustellen, dass diese Werte korrekt sind, damit die Geräte-Priorisierung richtig funktioniert.

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN