text.skipToContent text.skipToNavigation

Verbinden eines Android-Geräts mit dem Wi-Fi

Das Verbinden eines Android™-Geräts mit Ihrem Wi-Fi ist schnell und einfach.  Bevor Sie die Verbindung herstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Wi-Fi name (SSID) (Wireless-Netzwerknamen (SSID)) und den network key (Netzwerkschlüssel) oder das password (Passwort) des Routers kennen.  Sie können diese erhalten, indem Sie auf die Einrichtungs Webseite des Router zugreifen und unter der Registerkarte Wireless (WLAN) und der Unterregisterkarte Basic Wireless Settings (WLAN Grundeinstellungen) nachsehen.  Wenn Sie ein Linksys Smart Wi-Fi Konto haben, klicken Sie einfach unter in der linken Navigationsbereich auf Router Settings (Router Einstellungen) auf Wireless (WLAN) um die wireless Einstellungen zu erhalten.
 
Sobald Sie die benötigte Information haben, folgen Sie den unteren Schritten um erfolgreich Ihr Android Gerät mit dem Netzwerk zu verbinden:
 
HINWEIS:  In diesem Beispiel wird ein Nexus™ 7-Android-Tablet der 2. Generation verwendet.

 
Schritt 1:
Tippen Sie in Ihrem Startbildschirm auf das Menü User-added image Zeichen.
 
Schritt 2:
Tippen Sie auf das Settings (Einstellungen)
User-added image Zeichen.  
 
Schritt 3:
Tippen Sie auf Wi-Fi und stellen Sie sicher, dass es ON (EIN) anzeigt.
 
User-added image
 
Schritt 4:
Tippen Sie in der Liste auf Ihren Wi-Fi name (wireless Netzwerknamen (SSID)) um sich zu verbinden.
 
HINWEIS:  Das linksyssmartwifirouter Netzwerk ist hier für Darstellungszwecke verwendet. 
 
 
TIPP:  Wenn Ihr Netzwerk gesichert ist, geben Sie erst das wireless Sicherheits-Passwort ein und tippen Sie dann auf Connect (Verbinden). 
 
 
Um Ihr Passwort zu sehen, tippen Sie auf das Kästchen Show password (Passwort anzeigen).  WPA Schlüssel unterliegen der Groß- und Kleinschreibung (abc unterscheidet sich von ABC).  WEP Schlüssel sind hexadezimal (0-9 und a-f) Zeichen und unterliegen nicht der Groß- und Kleinschreibung.
 
Sie sind jetzt erfolgreich mit dem wireless Netzwerk verbunden.  Um die IP-Adresse Ihres Android Geräts zu prüfen, tippen Sie auf den SSID Ihres Routers.
 
 
TIPP:  Wenn Authentifizierungsfehler während dem Verbinden Ihres Android Geräts mit dem Netzwerk auftreten, stellen Sie folgendes sicher:
 
  • SSID Ausstrahlung muss aktiviert sein
  • Die Wireless MAC Filter Funktion muss die MAC Adresse des Tablets einschließen (erlauben/genehmigen) oder ausschließen (verneinen/verhindern).  Für mehr Information über die Einstellungen des Wireless MAC Filters klicken Sie hier.
  • Der richtige wireless Netzwerkname und das richtige Passwort muss verwendet sein
 
Verbinden anderer Geräte
 
Nach erfolgreichem Verbinden Ihres Android Geräts mit dem wireless Netzwerk, können Sie das gleiche mit anderen Geräten zuhause tun, um Ihren Router voll zu nuzten.  Sie können insgesamt bis zu 32 wireless Geräte mit dem wireless Netzwerk verbinden.  Klicken Sie auf die zur Verfügung gestellten Links für eine Schritt-für-Schritt Anweisung:
 

Hat Ihnen dieser Support-Artikel geholfen?

Haben Sie noch Fragen an den Support?

Erneut suchen

SUPPORT KONTAKTIEREN